Castello di Dolceacqua


Dolceacqua  ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Imperia in Ligurien mit 2093 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017). Der Ort liegt etwa 10 km nördlich von Ventimiglia im Val Nervia. Die angrenzenden Gemeinden sind Airole, Apricale, Breil-sur-Roya, Camporosso, Isolabona, Perinaldo, Rocchetta Nervina, San Biagio della Cima und Ventimiglia. Das Dorf wird überragt vom »Castello dei Doria«. 1270 verkauften die Grafen von Venti- miglia die Burg und Herrschaft Dolceacqua an Oberto Doria

 

Wappen von Dolceacqua

Wappen und Text:  https://de.wikipedia.org/wiki/Dolceacqua

Weinverkostung beim Winzer:

 

Fratelli Gajaudo

La Cantina Del Rossese

Via Provinciale 7

18035  Isolabona - Liguria - Italy