An der Mainschleife


Das Maindreieck und die Mainschleife bei Volkach

Die zwei Schenkel des Maindreiecks spannt der Main zwischen den Städten Schweinfurt und Frickenhausen am Main sowie dem nahen Ochsenfurt und Gemünden auf, sie bilden auf der Landkarte ein nach Norden offenes abgestumpftes Dreieck. 

 

Am Maindreieck

und seiner Umgebung liegt ein großer Teil der Anbaufläche des Weinbaugebietes Franken. Es beginnt mit der ehemaligen Freien Reichsstadt Schweinfurt, die später zum Schwerpunkt der Kugellagerindustrie wurde. Daher wurde die Stadt im Zweiten Weltkrieg Ziel verheerender Luftangriffe der sogenannten Operation Double Strike. Zu den Kunstschätzen Schweinfurts gehört das Alte Rathaus (1572), eines der schönsten Bauwerke der süddeutschen Renaissance.