Großlangheim, Krackenmarkt 2011


Auf dem Krackenmarkt

bieten im Mai Ortsansässige und Auswärtige ihre Waren und Produkte von Selbstver-marktern, Kunst und Handwerk an. Der Name rührt daher, dass die Großlangheimer in der Umgebung meist Kracken genannt werden.