Magdeburg / Hauptstadt des Bundeslandes Sachsen-Anhalt


Magdeburg ist die Hauptstadt

des Landes Sachsen-Anhalt und nach Halle (Saale) dessen zweitgrößte Stadt. Die Stadt an der Elbe ist eines der drei Oberzentren von Sachsen-Anhalt und steht mit 231.021 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2013) auf der Liste der Großstädte in Deutschland unter den ersten Vierzig. 

 

Die kreisfreie Stadt

im Zentrum Sachsen-Anhalts liegt an der mittleren Elbe und am Ostrand der Landschaft Magdeburger Börde auf altem Kulturboden und bildet das Zentrum der Region Magdeburg (auch Elbe-Börde-Heide genannt).

 Text: http://de.wikipedia.org/wiki/Magdeburg