Marienborn / Ort in Sachsen-Anhalt


Marienborn

ist ein Ortsteil der Gemeinde Sommersdorf im Landkreis Börde in Sachsen-Anhalt. Der Ortsteil liegt auf einem Höhenzug, der sich in südlicher Fortsetzung des Lappwaldes über das Hohe Holz bis Oschersleben (Bode) hinzieht. Östlich von Marienborn fällt das Gebiet zum oberen Allertal, westlich zur Schöninger Aue ab. Nahe Marienborn erreicht der Rodenberg 207 m ü. NN, die Fuchsberge 202 m ü. NN.

 

Die niedersächsische Stadt

Helmstedt ist 8 km und Magdeburg ca. 40 km entfernt. Im Westen grenzt die Gemarkung Marienborn nicht an Niedersachsen, was die Benennung des ehemaligen Grenzüber-ganges Marienborn vermuten lässt; dazwischen liegen die Gemarkungen Harbke, Mors-leben und Sommersdorf.

Text:  http://de.wikipedia.org/wiki/Marienborn