Krypta im Dom St.-Kilian zu Würzburg


Krypta der Bischofskiche

In der zweiten Bauphase von 855 bis 892 entstanden unter Bischof Arno der Chor mit der darunter liegenden Krypta, die als Besonderheit einen Ziehbrunnen enthält.