Die Ostsee


Die Ostsee (international: Baltisches Meer

ist ein Binnenmeer des Atlantik in Europa und im Unterschied zur Nordsee kein Randmeer dieses Ozeans. Sie ist ein Brackwasser-Meer, auch wenn in der westlichen Ostsee aufgrund des Wasseraustausches mit Atlantik und Nordsee ein höherer Salz- und Sauerstoffgehalt beobachtet werden kann.

 

Bezieht man den Kattegat mit ein

so hat die Ostsee ein Fläche von etwa 412.500 km² (ohne Kattegat etwa 390.000 km²) und einen Rauminhalt von rund 21.600 km³. Die maximale Tiefe beträgt 459 m bei einer mittleren Tiefe von 52 m. Im Ostseeraum leben, je nachdem, wie weit man diese Region eingrenzt, zwischen 50 und 85 Millionen Menschen.

Text: https://de.wikipedia.org/wiki/Ostsee