Etretat

ist ein französisches Seebad mit 1.469 Einwohnern (Stand 1.Januar 2011)  im Departement Seine-Maritime in der Region Haut-Normandie. Bekannt ist  Etretat vor allem durch die steilen Felsenklippen mit ihren spektaktulären Felsformationen, die den Ort auf beiden Seiten umrahmen. Der Ort ist  mit Hotels ,Restaurants, Souvenirläden so wie vielfältigen Freizeit- und Sport- angeboten überwiegend auf den Tourimus eingestellt. Etretat liegt auf Meereshöhe direkt am Ärmelkanal in einer der wenigen Talöffnungen der 120 km langen Steilküste zwischen Dieppe und LeHavre, die wegen ihrer hellen Färbung Alabasterküste genannt wird. Der Tidenhub ist, wie überall in der Normandie, beträchtlich.

Bild und Text: http://de.wikipedia.org