Het Loo das königliche Palais


Bereits im Jahr 1685

ließ König Wilhelm III Palais Het Loo auf den königlichen Ländereien Het Loo erbauen. Lange Zeit wurde es von der königlichen Familie genutzt, so zum Beispiel von Königin Wilhelmina als Sommerresidenz.

 

Seit 1984 ist es jedoch

ein zauberhaftes Museum. Einen sehr guten Eindruck davon, wie die Königsfamilie in den letzten Jahr- hunderten lebte, erhalten Sie bei einem Besuch des Königsschlosses

Het Loo. Die ehemaligen Stallungen und Wagenschuppen zeigen eine tolle Sammlung von Kutschen, Oldtimern und königlichen Limousinen.