Vinatium Tower bei Lendava


Der Vinarium-Turm

ist ein 53,5 Meter hoher Aussichtsturm aus slowenischer Stahlkonstruktion in Dolgovaške Gorice, einem Dorf inmitten der Lendava-Hügel oberhalb von Lendava. Es liegt 302 Meter über dem Meeresspiegel nahe der ungarischen Grenze. Die Architekten sind Oskar Virag und Iztok Rajšter vom Architekturbüro Vires. Dies ist der höchste Aussichtsturm in Slowe-nien. Der Turm wurde am 2. September 2015 offiziell eröffnet. Der Turm ermöglicht Aus-blicke in vier verschiedene Länder: Slowenien, Ungarn, Österreich und Kroatien. Die Desig-ner rechnen mit 30.000 bis 50.000 Besuchern pro Jahr. die den Turm besuchen.

 

Der Bau wurde am 13. Januar 2015 begonnen und zwischen dem 15. und 25. Juli 2015 abgeschlossen.Knapp 1,8 Millionen Euro kostete der Turm; etwa 950.000 € stammten aus EU-Entwicklungsfonds und der Rest der Finanzierung wurde von der Gemeinde Lendava, dem formellen Eigentümer des Gebäudes, beigesteuert.

 Text:  https://en.wikipedia.org/wiki/Vinarium_Tower