Das Rhöner Museumsdorf in Tann


Das Freilichtmuseum besteht

aus drei historischen Rhönhöfen und zahlreichen Nebengebäuden. Die unterschiedlichen Gehöftformen des Dreiseithofes, des bescheidenen Zweiseithofes und des ärmlichen Hüttneranwesens spiegeln den sozialen Stand ihrer ehemaligen Bewohner wieder. Die einzelnen Gebäude sind zum Teil älter als zweihundert Jahre. Besonderen Wert wurde auf die Innenausstattung der Gebäude gelegt.