Lochbleche I


Die Lochbleche mit der Glaskugel

liegen auf einer transparenten Kunststoffbox und werden von unten angeblitzt. Dies führt zu einer besonderen Lichtverteilung und bringt die Farben zum leuchten. Verwendet wurden Lochbleche  mit 10 mm Bohrung und mit Kreuzlochung. Zusätzlich wurden auf den Lochblechen Glasmurmeln und  Schnapsstamperl verwendet.